Sonntag, 22. Januar 2017

2016/2017 - Projekt Stufe 12

  Wir danken der Firma

  für ihre Unterstützung!

 

Märchenstunde oder Party 

im Märchenwald?


Copyright by Rainer Bolte
Märchen kennt jeder. Sie sind Teil unserer Kindheit und wecken schöne Erinnerungen.
Doch können die Geschichten der Gebrüder Grimm die Facebookgeneration auch heute noch begeistern?! Der DSP-Kurs der 12.Klasse des Albert-Schweitzer Gymnasiums hat sie mit Hilfe von Cindy aus Marzahn und Heidi Klum etwas aufgefrischt und präsentiert seine Eigenproduktion „Märchenstunde oder Party im Märchenwald“ am 5.4. 2017 um 10.00 Uhr und 19 Uhr in die Aula des Albert-Schweitzer-Gymnasiums. Der Eintritt ist frei. Über eine Spende für unseren Abiball würden wir uns trotzdem sehr freuen.


„Romeo und Julia heute“ - oder Eine Geschichte zweier Gegensätze - kompliziert, doch nicht unlösbar!


Zwei Schulen, eine naturwissenschaftlich orientierte und eine künstlerische, werden zusammengeführt . Der Ärger ist damit vorprogrammiert. Um die Stimmung der Schüler zu heben und sie näher zusammenzubringen, gibt es für die Lehrerschaft nur eine Möglichkeit: ein Theaterstück. Ob das den Naturwissenschaftlern gefällt? Bei einer Probe verlieben sich Julie und Hannes ineinander. Sie kommen aus den unterschiedlichen Lagern, damit platzt die Bombe und eine Zusammenarbeit scheint unmöglich. Die Situation eskaliert weiter, als ein Schüler verletzt wird. Ein gefundenes Fressen für die Mütter der beiden Parteien, die Aufführung zu verbieten. Wird die Aufführung doch noch stattfinden? Werden Julie und Hannes zusammenbleiben? Antwort auf diese Fragen erhaltet ihr am 5.4. 2017 um 12.00 Uhr und 19 Uhr in der Eigenproduktion des DSP-Kurses 12 in der Aula des Albert Schweitzer-Gymnasiums.